Über unsTraining & PreiseMagic DogsAntijagdtrainingWegbeschreibungFotogalerieKontakt

Antijagdtraining


Lässt Ihr Hund Sie im Wald und Feld alleine stehen?
Geht lieber Wildfährten und Ähnlichem hinterher?
Ist nicht mehr ansprechbar, reagiert auf nichts was von Ihnen kommt?
Nach Minuten oder Stunden kommt er dann abgekämpft zurück?

Dann sollten Sie einmal ernsthaft über ein vielfach erprobtes und erfolgsorientiertes „Antijagdtraining“ nachdenken. Bedenken Sie was passieren kann wenn sich Ihr Hund aus Ihrem Einwirkungsbereich entfernt. Gefahr für den Hund und Ihre Mitmenschen z.B. Straßenverkehr.

Unser Antijagdtraining basiert auf drei Säulen:
1. Gehorsam
2. Motivation
3. Artgerechte Auslastung


Diese drei Säulen, die je nach Ausbildungsstand des Hundes in ihrer Gewichtung variieren, sind der Garant für ein erfolgreiches Antijagdtraining.

Die Genetik kann man wohl nicht ändern. Man kann aber das Verhalten eines Hundes in Bahnen lenken und kontrollierbar machen.

Allgemein